Mein Projekt, Herzen für Brustkrebspatientinnen

http://kissenmitherz.blogspot.com/

Bitte kommt mal vorbei und schaut euch das an, ich kann dringend Hilfe gebrauchen. Zum nähen oder wenn ihr foohrigen Stoff oder Stopfi habt oder natürlich auch mit einem Batzen. Würd mich sehr freuen, ist eine gute Sache !!

Danke und ganz lieber Gruss, Kathrin

********************************************************



Donnerstag, 25. März 2010

Beschäftigt, müde, vorwärtsschauend

Ihr Lieben,

alles überschlägt sich, es ist sehr viel, daher nur Steno:
- nächsten Montag sind wir Häuschchenbesitzer.

- übernächsten Donnerstag kommt das Zügelunternehmen mit 4 Männern (O-Ton des Chefs: Soo eine volle Wohung hab ich noch nicht oft gesehen....... sie werden wohl keine grosse Hilfe sein am Zügeltag, so müde wie sie sein werden..... na Bravo............. )

- wir packen und sortieren und misten aus und fahren ins Brocki und schrauben Gestelle auseinander und und......

- heute Abend während wir gegessen haben, wurde in der Wohung neben uns eingebrochen, wir haben rein nichts gehört.... hinterlässt ein Scheissgefühl und wir konnten nicht weiterarbeiten. Zum Glück war niemand zuhause.

- Offerte vom Maler wurde mit all dem Machbaren hoch und höher, das meiste muss warten aber eine Sitzgarnitur für den Wintergarten haben wir in einer Aktion erwischt.... cool wird das.

- für den Verkauf unserer Wohnung gönnen wir uns einen Makler, ich kann das nicht mehr machen, drücken wir ihm alle Daumen. Beim zeigen vor einigen Wochen haben wir Sachen erlebt, das glaubt man nicht. Kleine Kinder die auf unserem Bett rumhüpften, Schmuck von der Wand rissen, den Hund am Schwanz zogen, eine Pflanze umwarfen........... Nein nein......

...ähm was noch........ keine Ahnung, aber ich grüsse euch derweil mal ganz herzlich, keine Ahung wann wir uns wieder lesen, machts einfach gut, bleibt gesund und zufrieden. Und wenn ihr abundzu an uns denken mögt, freut uns das sehr.
Bussis für alle, Kathrin

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin
    Ich denke ganz fest an dich/euch!!!

    äs Grüessli us Bärn!
    Stini

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich im Moment aber nicht wirklich gut an. Ich drück mal alle Daumen die ich hab (und die ich mir denken kann), damit alles wieder schnell geregelt wird.
    Macht es euch schön im neuen Haus und lasst es auch mal ruhig angehen. Rom wurde bekanntermaßen auch nicht an einem Tag gebaut.
    Drück dich mal ganz feste!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid wunderbar, herzlichen Dank !!!!
    wir kämpfen und packen.
    auf bald, Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Häb dr sorg und pass guet uf di uf!

    Sicher denke ich ganz oft an dich!!!!

    Wünsche dir gute Züglete.
    Das mit dem Makler war sicher eine sehr gute Entscheidung.

    Liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin!

    Tausend Knuddler, Bussis und alle Gedanken an Euch! Lasst euch nicht aus dem Konzept bringen. Ihr schafft das und habt dann den Frühling schon im neuen Haus.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Sali ihr fliessiga Chrampfi im Unterland.

    Au i denka ganz fescht an eu und drück eu mini Düma das dia Zügleta bald verbi isch und ihr wieder es normals Lebä hend. Em Makler wünsch i toitoitoi, das würd guat uscho. Do bi i überzoga.
    Ganz liebi Grüessli und trotzdem ä schüeni Oschtera
    d'Judith

    AntwortenLöschen